• Filter zurücksetzen

Reiseverlauf:

> Eine Woche < Erholung im Harz

Der Harz bietet seinen Besuchern eine abwechslungsreiche Landschaft, Spuren des über 1000-jährigen Bergbaus und mittelalterliche Fachwerkstädte.

1. Tag: Anreise

Am Nachmittag reisen Sie in Ihrem Hotel an. Stimmen Sie sich auf ein paar herrliche Tage im Harz ein. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Stadtführung Goslar & Führung Klosterbrennerei

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Goslar. Die Weltkulturerbestadt am Rande der einmaligen Harzlandschaft sorgt mit ihrem historischen Flair für ganz besondere Eindrücke. Entdecken Sie die schöne Stadt mit ihrer berühmten Kaiserpfalz während einer Führung. Mittelpunkt der Goslarer Altstadt ist der schöne Marktplatz mit dem Marktbrunnen, auf dem der vergoldete Reichsadler thront. Am Nachmittag lernen Sie die Tradition der jahrhundertalten Klosterbrennerei Wöltingerode kennen. Besuchen Sie die Brennerei und die Klosterkirche. Ein Klosterführer erklärt Ihnen, wie aus eigenem Weizenkorn und Wasser Brände und Liköre entstehen. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, die Spirituosen zu verkosten. Rückkehr zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung.

Gestallten Sie den Tag in eigener Regie. Entspannen Sie im Hotel oder entdecken Sie die wunderschönen Landschaften der Region auf eigne Faust.

4. Tag: Oberharzer Bergwerksmuseum & Okertalsperre

Heute fahren Sie nach Clausthal-Zellerfeld. Bei einer Führung durch das Oberharzer Bergwerksmuseum erleben Sie die historische Entwicklung des Erzbergbaus vom Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Ausflug an die nahegelegene Okertalsperre. Bummeln Sie über die Sperrmauer oder unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Talsperre (fakultativ). Rückfahrt zum Hotel und Abendessen

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Gestallten Sie den Tag in eigener Regie. Entspannen Sie im Hotel oder entdecken Sie die wunderschönen Landschaften der Region auf eigne Faust.

6. Tag: Abreise

Nach abwechslungsreichen und entspannten Tagen treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Programmvorschlag: Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Eine Woche im Bayerischen Wald

Genießen Sie entspannte Tage im Bayerischen Wald, in herrlicher Natur am Fuße des Hohenbogen gelegen. Verschiedene Ausflüge und Erholungstage versprechen eine interessante und gleichzeitig erholsame Woche.

1. Tag: Anreise

Am späten Nachmittag reisen Sie in Ihrem Ferienhotel im Bayerischen Wald an. Gönnen Sie sich nach dem Zimmerbezug ein erstes Getränk im Hotel und essen im Anschluss gemeinsam zu Abend.

2. Tag: Neukirchen beim Heiligen Blut

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die barocke Wallfahrtskirche Mariä Geburt mit Ihrem mächtigen, siebenstöckigen Turm. Danach erleben Sie den wunderschön angelegten Klostergarten der Franziskaner bei einer Führung: uralte Obstbäume, Blumengarten, Kräutergarten mit Heilpflanzen, Honigbienen, Naturteich und viele bunte Blumen (Mai – September, fakultativ). Alternativ nutzen Sie am Nachmittag die Annehmlichkeiten Ihres Hotels mit großem Wellness- und Freizeitbereich oder besichtigen Sie das nahegelegene Wallfahrtsmuseum (fakultativ). Das Museum befindet sich im ehemaligen Neukirchener Pflegschloss und wurde aus den reichen Schätzen des Archivs der Wallfahrtskirche bestückt. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag: Bayerischer Wald

Heute unternehmen Sie einen Ausflug durch den Bayerischen Wald. Zunächst empfehlen wir einen Zwischenstopp am Kleinen Arbersee, dem schönsten Bergsee der Region mit seinen schwimmenden Inseln. Weiter geht es zur JOSKA Kristallhütte im berühmten Kurort Bodenmais. Während einer Führung durch die Erlebniswelt erfahren Sie alles Wissenswerte über die Glasherstellung und können sich selbst als Glasbläser probieren. Am Nachmittag besuchen Sie eine Destillerie und sehen bei der Führung durch das Schnapsmuseum nicht nur wertvolle historische Exponate, sondern lernen auch einiges über die Herstellung der traditionellen Bär- und Blutwurz kennen, den Sie natürlich auch kosten werden. Durch die idyllische Landschaft fahren Sie zurück zum Hotel. Gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Pilsen

Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung starten Sie heute zu einem Ausflug in die westböhmische Biermetropole Pilsen. Bei einem geführten Rundgang durch das historische Stadtzentrum erfahren Sie Interessantes über die mehr als 700-jährige Geschichte der komplett untertunnelten Stadt. Prachtvolle Fassaden aus Renaissance, Barock, Jugendstil und Gotik prägen die Altstadt um den mittelalterlichen Marktplatz mit seinem Wahrzeichen, der St. Bartholomäus-Kathedrale. Anschließend geht’s in die Geburtsstätte des ersten goldenen Pils-Bieres der Welt. Am Nachmittag nehmen Sie an einer erlebnisreichen Führung durch die Pilsener Urquell-Brauerei teil. Neben dem neuen Sudhaus und der imposanten Abfüllanlage, erkunden Sie das historische Kellerlabyrinth und verkosten zum Abschluss ein frischer, ungefilterter Pilsener Urquell aus dem Eichenholzfass.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag: Regensburg

Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen Sie die Stadt Regensburg für eine Schifffahrt auf der Donau. Genießen Sie die historischen Bauten, insbesondere den Dom St. Peter, der das Stadtbild maßgeblich prägt. Regensburg ist die besterhaltene mittelalterliche Stadt Deutschlands. Danach gemeinsames Abendessen im Hotel.

8. Tag: Rückreise

Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, treten Sie die Heimreise an.

Programmvorschlag. Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Abwechslungsreiche Vierländer-Region Bodensee und Allgäu

Der Bodensee verbindet vier Nationen: Deutschland, die Schweiz, Österreich und das Fürstentum Lichtenstein. Während dieser Reise lernen Sie zahlreiche Highlights rund um den Bodensee kennen und erleben auf einer Allgäu-Rundfahrt die Schönheiten dieser einzigartigen Region.

1. Tag: Anreise

Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Ihr Hotel. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Lindau und St. Gallen

Nach dem Frühstück begleitet Sie Ihre Reiseleitung in Richtung Österreich. Erster Halt ist jedoch die Altstadt Lindau-Insel. Während einer Führung sehen Sie nicht nur die bekannten Wahrzeichen Lindaus, die beiden Löwen und den Leuchtturm am Hafen, sondern auch das Rathaus und den Marktplatz in der Altstadt. Wir empfehlen Ihnen einen Stopp ist Bregenz, die Hauptstadt der Region Vorarlberg, faszinierend und mit zahlreichen Superlativen: Zeitgenössische Architektur, eine historische Altstadt und die größte Seebühne der Welt werden Sie begeistern. Nutzen Sie ein wenig Freizeit für einen entspannten Bummel entlang des Seeufers, bevor Sie in die Schweizer Metropole St. Gallen aufbrechen. Name und Entstehung der geschichtsträchtigen Stadt gehen zurück auf die Klostergründung durch den Wandermönch Gallus um das Jahr 612. Sie unternehmen einen Rundgang durch die zauberhafte Altstadt und bestaunen die Ausblicke auf die imposante, barocke Kathedrale, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Allgäu

Heute starten Sie zu einer Rundfahrt durch die einzigartige Region des Allgäus. Auf der Hochalpenstraße in Richtung Lindenberg empfehlen wir einen Stopp in Wangen mit seiner denkmalgeschützten Altstadt. Zahlreiche historische Gebäude, lauschige Gassen, schmucke Patrizier- und farbenprächtige Handwerkerhäuser warten darauf, entdeckt zu werden. Vorbei an Oberstaufen geht es nach Oberstdorf. Tradition, Moderne, Brauchtum und Kultur verbinden sich hier auf besondere Weise. Der beliebte Kur- und Touristenort liegt zu Füßen der Allgäuer Alpen und die charmante Innenstadt lädt zum Bummeln ein. Auf der Rückfahrt haben Sie die Möglichkeit die über 2000 Jahre alte Stadt Kempten in Eigenregie kennen zu lernen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rückreise

Im Laufe des Vormittags treten Sie die Heimreise an.

Fakultativer Verlängerungstag:
Bodensee mit Meersburg und Konstanz

Heute geht es nach Meersburg mit seiner prachtvollen Schlossanlage, kleinen idyllischen Gässchen und wunderschönen Plätzen. Von hier aus überqueren Sie per Fähre den Bodensee nach Konstanz. Die Stadt ist ein Muss für jeden Bodenseebesucher. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die Schönheiten der größten Stadt des Sees und erleben ihre ausgedehnte Altstadt mit verwinkelten Gassen, das Münster sowie viel internationales Flair.
Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie noch die Blumeninsel Mainau besuchen (fakultativ). Über eine Fußgängerbrücke erreichen Sie die Insel mit ihren prachtvollen Blumen- und Gartenanlagen.

Programmvorschlag: Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Abwechslungsreiches Hochsauerland

Weltberühmte Sportstätten, herrliche Landschaften und traditionelle Braukunst. Erleben Sie eine gelungene Kombination dieser beeindruckenden Region, die bereits in vielen Liedern besungen wurde.

1. Tag: Anreise

Im Laufe des Nachmittages reisen Sie in Ihrem Hotel an, wo Sie gemeinsames zu Abend essen.

2. Tag: Willingen

Nach dem Frühstück fahren Sie in den Weltcuport Willingen und besichtigen die weltweit höchste Skisprungschanze mit 146 Metern. Erfahren Sie in luftiger Höhe Wissenswertes und Interessantes über die Mühlenkopfschanze und das Skispringen. Der gläserne Aufzug bringt Sie hinauf zum Schanzenturm – genießen Sie die Aussicht über die Anlaufspur, wo sich die Skisprung-Elite Jahr für Jahr zum Absprung bereit macht. Im Anschluss geht es mit dem Planwagen und 2 Pferdestärken gemütlich durch das Sauerland. Rückkehr zum Hotel, wo Sie am Abend gemeinsam essen.

3. Tag: Sauerland

Heute starten Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einer erlebnisreichen Sauerland-Rundfahrt. Genießen Sie die herrliche Landschaft in leuchtendem Grün mit weiten Wiesen und dichten Wäldern. Den staatlich anerkannten Luft- und Kneippkurort Brilon lernen Sie bei einem Stadtrundgang kennen. Die historische Hansestadt bietet für Besucher kurze Wege, denn fast alle Sehenswürdigkeiten befinden sich innerhalb der alten Stadtmauern. Die sehenswerte Altstadt lädt im Anschluss zum Bummeln ein. Am Abend essen Sie gemeinsam im Hotel.

4. Tag: Rückreise

Nach kurzweiligen Tagen treten Sie heute nach dem Frühstück Ihre Heimreise an.

Programmvorschlag. Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Advent in der Lüneburger Heide

Traditionelle Weihnachtsmärkte und schimmernder Kerzenschein.

1. Tag: Anreise und Weihnachtsmarkt Hannover

Auf Ihrer Anreise empfehlen wir Ihnen einen Zwischenstopp in der Welfenstadt Hannover. Schlendern Sie durch die geschmückten Altstadtstraßen und über den wunderschönen Weihnachtsmarkt. Rund um die Marktkirche findet der traditionelle Weihnachtsmarkt mit historischem und finnischem Dorf statt. Im Hotel werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk empfangen und genießen das gemeinsame Abendessen.

2. Tag: Lüneburg mit Weihnachtsmarkt

Sie besuchen die reizende Hanse- und Salzstadt Lüneburg, die Sie während einem Stadtrundgang näher kennenlernen. Die Stadt mit Ihrer über 1.000-jährigen Geschichte hat viel zu erzählen. Im 2. Weltkrieg nicht zerstört, bietet Lüneburg eine der schönsten Altstädte Deutschlands. Besucher sind fasziniert von den verzierten Backsteinbauten und einem der größten mittelalterlichen Rathäusern Norddeutschlands. Die Stadt ist ebenso modern und bietet trendige Geschäfte und gemütliche Kneipen. Zur Abrundung empfehlen wir den Besuch der Märchenmeile des Lüneburger Weihnachtsmarktes. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück machen Sie sich in weihnachtlicher Stimmung auf die Rückreise in Ihre Heimatorte.

Programmvorschlag. Änderungen im Programmablauf vorbehalte! Inklusivleistungen laut Angebot.

Advent in der Lüneburger Heide

Traditionelle Weihnachtsmärkte und schimmernder Kerzenschein.

1. Tag: Anreise und Weihnachtsmarkt Hannover

Auf Ihrer Anreise empfehlen wir Ihnen einen Zwischenstopp in der Welfenstadt Hannover. Schlendern Sie durch die geschmückten Altstadtstraßen und über den wunderschönen Weihnachtsmarkt. Rund um die Marktkirche findet der traditionelle Weihnachtsmarkt mit historischem und finnischem Dorf statt. Abends gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Zierkerzenmanufaktur Walsrode und Celle mit Weihnachtsmarkt

Nach dem Frühstück besuchen Sie eine Zierkerzenmanufaktur. Erleben Sie, wie die Kerzen aus Heidewachs nach altem, traditionellem Kunsthandwerk geschnitzt werden. Gerade die Weihnachts-
kollektion erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Den Nachmittag verbringen Sie in Celle. Die Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern verwandelt sich alljährlich in ein Weihnachtsmärchen. Von der Innenstadt bis zum Celler Winterzauber auf dem Schlossvorplatz erstreckt sich der Lichterglanz und der Duft von Lebkuchen, Punsch und Tannengrün. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Lüneburg mit Weihnachtsmarkt

Sie besuchen die reizende Hanse- und Salzstadt Lüneburg, die Sie während einem Stadtrundgang näher kennenlernen. Die Stadt mit Ihrer über 1.000-jährigen Geschichte hat viel zu erzählen. Im 2. Weltkrieg nicht zerstört, bietet Lüneburg eine der schönsten Altstädte Deutschlands. Besucher sind fasziniert von den verzierten Backsteinbauten und einem der größten mittelalterlichen Rathäusern Norddeutschlands. Die Stadt ist ebenso modern und bietet trendige Geschäfte und gemütliche Kneipen. Zur Abrundung empfehlen wir den Besuch der Märchenmeile des Lüneburger Weihnachtsmarktes. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück machen Sie sich in weihnachtlicher Stimmung auf die Rückreise in Ihre Heimatorte.

Programmvorschlag. Änderungen im Programmablauf vorbehalte! Inklusivleistungen laut Angebot.

Adventreise durch Bayerisch-Schwaben

1. Tag: Anreise

Beginnen Sie Ihre aufregende Reise nach Bayerisch-Schwaben mit Vorfreude und einer entspannten Anreise.

2. Tag: Stadtführung Ingolstadt mit Besuch des Christkindlmarktes

Tauchen Sie ein in die Geschichte und Kultur Ingolstadts bei einer fesselnden Stadtführung. Erkunden Sie die prächtigen Bauwerke, wie das Neue Schloss und den imposanten Pfeifturm. Anschließend lockt der stimmungsvolle Christkindlmarkt mit seinen duftenden Leckereien und kunstvollen Handwerksständen.

3. Tag: Ausflug nach Augsburg mit Besuch des Augsburger Christkindlesmarktes

Entdecken Sie die faszinierende Stadt Augsburg während einer informativen Stadtführung. Bewundern Sie das prächtige Rathaus und die majestätische Fuggerei. Nach einem spannenden Tag laden wir Sie ein, den Augsburger Christkindlesmarkt zu erkunden, wo Sie in festlicher Atmosphäre regionale Köstlichkeiten und liebevoll gefertigte Geschenke entdecken können.

4. Tag: Rückreise

Mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Rückreise an. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die beeindruckenden Eindrücke dieser Reise noch einmal Revue passieren.

Programmvorschlag: Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Adventsreise nach Göttingen und Kassel

Lassen Sie sich von den Gebrüder Grimm in Weihnachtsstimmung bringen!

1. Tag: Anreise

Am ersten Tag Ihrer Adventsreise nach Göttingen und Kassel steht die Anreise auf dem Programm. Nach Ihrer Ankunft am Reiseziel können Sie sich im Hotel einrichten und entspannen.

2. Tag: Göttingen

Am zweiten Tag beginnt Ihr Abenteuer mit einer Erkundungstour durch Göttingen. Eine faszinierende Stadtführung führt Sie durch die historischen Straßen, während Sie mehr über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten erfahren. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, den örtlichen Weihnachtsmarkt zu besuchen und die vorweihnachtliche Atmosphäre zu genießen. Hier können Sie regionale Leckereien probieren und handgefertigte Geschenke entdecken.

3. Tag: Kassel

Der dritte Tag führt Sie nach Kassel, wo Sie eine Stadtrundfahrt durch die Stadt unternehmen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur der Stadt, während Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden. Höhepunkt des Tages ist der Besuch des Märchenweihnachtsmarktes, der mit seiner magischen Atmosphäre und den einzigartigen Ständen begeistert. Hier können Sie in die Welt der Märchen eintauchen und sich von den liebevoll gestalteten Dekorationen verzaubern lassen.

4. Tag: Rückreise

Am vierten Tag heißt es Abschied nehmen, während Sie sich auf die Rückreise vorbereiten. Mit vielen neuen Erinnerungen und Eindrücken treten Sie die Heimreise an, voller Vorfreude auf die kommende Weihnachtszeit.

Programmvorschlag: Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Adventsreise nach Ostfriesland

Auch im Norden lockt Sie der duft von Schmalzgebäck mit Puderzucker und Glühwein auf die lokalen Weihnachtsmärkte.

1. Tag: Anreise

Heute reisen Sie in Ihrem Hotel in Leer (Ostfriesland) an. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Leer & Ostfriesland

Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie mit Ihrem lokalen Reiseleiter auf eine Erkundungstour durch Leer und das umliegende Ostfriesland. Lassen Sie sich von der winterlichen Atmosphäre der Region verzaubern. Am Nachmittag bleibt noch genügend Zeit für einen Besuch des Leeraner Weihnachtsmarkt mit traditionellen Glühwein- und Feuerzangenbowle Buden so wie Verkaufsständen sollten Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sein. Späten Nachmittag geht es zum Aufwärmen zurück ins Hotel wo Sie ein gemeinsames Abendessen erwartet.

3. Tag: Oldenburg

Ausgeschlafen und erholt starten Sie heute Ihren Ausflug nach Oldenburg.
Der Lamberti-Weihnachtsmarkt lockt mit dem Duft gebrannter Mandeln in die Innenstadt zum Rathausmarkt und auf den Schloßplatz. Hier kreieren die vielen Lichter und über 100 Holzbuden ein Weihnachtsdorf in besinnlicher Umgebung.
Am Nachmittag kehren Sie zum gemeinsamen Abendessen zurück ins Hotel.

Tag 4: Rückreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Programmvorschlag: Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Adventsreise Richtung Ostsee

1. Anreise

Herzlich willkommen zur Adventsreise Richtung Ostsee! Heute starten wir unsere Fahrt in Richtung Küste und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen eine besinnliche Zeit zu erleben.

2. Tag: Ausflug zur Hansestadt Rostock

Am zweiten Tag erkunden Sie die charmante Hanse- und Universitätsstadt Rostock, wo eine faszinierende Stadtführung auf Sie wartet. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt zu besuchen und sich von der festlichen Atmosphäre verzaubern zu lassen.

3. Tag: Ausflug nach Schwerin

Am dritten Tag führt Sie ein Ausflug nach Schwerin, wo Sie ebenfalls eine interessante Stadtführung genießen und den dortigen Weihnachtsmarkt besuchen werden. Freuen Sie sich auf malerische Kulissen und vorweihnachtliche Stimmung!

4. Tag Abreise

Am vierten Tag treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen die Rückreise an.

Programmvorschlag: Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Adventsstimmung am Bodensee – Friedrichshafen und Konstanz

Erleben Sie den Zauber der Weihnacht – heller Lichterglanz, einladendes Ambiente, sanfter Duft nach Zimt und Gewürzen!

Tag 1: Anreise

Herzlich willkommen an Bord! Wir starten unsere Reise zur Adventsstimmung am Bodensee.

Tag 2: Ausflug nach Friedrichshafen

Heute steht ein Ausflug nach Friedrichshafen auf dem Programm. Nach einer interessanten Stadtführung entdecken Sie die „Bodensee Weihnacht Friedrichshafen“. Tauchen Sie ein in die festliche Atmosphäre und lassen Sie sich von den zahlreichen Ständen und Attraktionen verzaubern.

Tag 3: Ausflug nach Konstanz

Ein weiterer Höhepunkt erwartet Sie heute: Sie besuchen Konstanz! Nach einer spannenden Stadtführung durch die engen Gassen der Altstadt, die von mittelalterlichen Gebäuden und historischen Plätzen gesäumt sind, erkunden Sie den „Weihnachtsmarkt am See“. Genießen Sie die vielfältigen Köstlichkeiten und das stimmungsvolle Ambiente direkt am Ufer des Bodensees.

Tag 4: Abreise

Es ist Zeit, Abschied zu nehmen. Sie treten die Heimreise an und lassen die schönen Erinnerungen an die Adventsstimmung am Bodensee Revue passieren.

Programmvorschlag. Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Adventsstimmung in Düsseldorf & Essen

Freuen Sie sich auf eine besinnliche Adventszeit in der Rhein-Ruhr Region. Traditionell und International zugleich verzaubern die Metropolen Sie in der schönsten Zeit des Jahres.

1. Tag: Anreise

Im Laufe des Tages reisen Sie in Ihrem Hotel an. Am Abend genießen Sie das gemeinsame Abendessen im Hotel.

2. Tag: Essen mit Besuch des Internationalen Weihnachtsmarktes

Nach dem ausgiebigen Frühstück besuchen Sie die Stadt Essen. Der Internationale Weihnachtsmarkt lässt keine Wünsche offen, hier gibt es Dekorationen aus Israel, Schmuck aus dem Baltikum, Delikatessen aus Italien, Griechenland und Frankreich. Genießen Sie den ganz besonderen Flair dieses einzigartigen Weihnachtsmarktes. Am Abend gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Düsseldorf

Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Düsseldorf. Die „längste Theke der Welt“ und die „Kö“ sind sicherlich den meisten ein Begriff. Während der Altstadtführung sehen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Anschluss tauchen Sie in die Weihnachtsatmosphäre der Stadt Düsseldorf ein. Egal ob in der Altstadt, auf dem Schadowplatz oder am Schloss Benrath – überall kommt Ihnen der Duft von gebrannten Mandeln sowie Glühwein eintgegen. Die verschiedenen Themen der Märkte bieten für jeden Geschmack das passende Angebot von traditioneller Handwerkskunst bis zu exclusiven Geschenken für die Familie & Freunde zuhause. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rückreise

Nach einem reichhaltigen Frühstück begeben Sie sich auf die Rückreise in Ihre Heimatorte.

Programmvorschlag: Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Adventsstimmung in München

München, eine der schönsten Städte Deutschlands, im Glanz der Vorweihnachtszeit. Egal ob traditioneller Christkindlmarkt oder rustikaler Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt – hier findet jeder etwas passendes.

1. Tag: Anreise

Im Laufe des Nachmittags reisen Sie in Ihrem Hotel im Raum München an. Lassen Sie den Abend beim gemeinsamen Essen ausklingen.

2. Tag: München

Den heutigen Tag widmen Sie der Landeshauptstadt Bayerns. Neben der Allianz-Arena und dem Schloss Nymphenburg sehen Sie während Ihrer Stadtbesichtigung den Marienplatz mit Neuem Rathaus und insbesondere zu dieser Jahreszeit natürlich dem Christkindlmarkt, Frauenkirche, Viktualienmarkt, Nationaltheater sowie die Alte und Neue Pinakothek. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeitdie verschiedenen Weihnachtsmärkte der Stadt zu erkunden.

3. Tag: Rückreise

Nach interessanten Tagen treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Programmvorschlag: Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Adventsstimmung in Straßburg und Baden-Baden

Tauchen Sie ein in eine faszinierende Kombination aus historischem Charme, atemberaubender Architektur und einer reichen kulturellen Vielfalt. Beginnen Sie Ihre Reise in Baden-Baden, einem renommierten Kurort, der für seine Thermalquellen und seine schöne Architektur bekannt ist. Das nächste Highlight Ihrer Reise ist Straßburg, der Hauptstadt des Elsass. Bestaunen Sie die beeindruckende Kathedrale, schlendern Sie durch die charmanten Gassen der Altstadt und kosten Sie die köstliche elsässische Küche. Ob Sie Kunst und Kultur lieben, die Natur erkunden möchten oder einfach nur eine Auszeit vom Alltag suchen – Baden-Baden und Straßburg bieten Ihnen ein unvergleichliches Reiseerlebnis, das Sie noch lange in Erinnerung behalten werden.

1. Tag: Anreise

Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Ihr Hotel. Wir empfehlen einen Spaziergang durch den nahegelegenen Kurpark bevor Sie gemeinsam zu Abend essen.

2. Tag: Baden-Baden

Nach dem Frühstück starten Sie heute Ihren Ausflug nach Baden-Baden. Hier werden Sie von einem ortskundigen Guide zu einer Stadtführung erwartet. Anschließend erwartet Sie vor dem Kurhaus Baden-Baden ein einzigartiges Wintermärchen auf dem traditionsreichen Weihnachtsmarkt. Tauchen Sie ein in die festliche Atmosphäre der Welterbe-Stadt, umgeben von den malerischen Schwarzwaldbergen, und erleben Sie das Glück der Weihnachtszeit. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück ins Hotel wo Sie gemeinsam zu Abend essen.

3. Tag: Straßburg

Heute entdecken Sie Straßburg – die Weihnachtshauptstadt. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie ein lokaler Stadführer zu einem Rundgang durch die historische Altstadt. Anschließen haben Sie genügend Zeit die Weihnachtsmärkte zu erkunden. Seit über vier Jahrhunderten taucht der „Christkindelsmärik“ die Stadt in weihnachtlichen Zauber. Mit über 300 Holzbuden auf den verschiedenen Plätzen läd die Stadt zu einer märchenhaften Entdeckungsreise in weihnachtlichen Ambiente ein! Am späten Nachmittag fahren Sie zurück ins Hotel, wo Sie gemeinsam zu Abend essen.

4. Tag: Rückreise

Nach einer erlebnisreichen Fahrt treten Sie nach dem Frühstück die Rückreise an.

Programmvorschlag: Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Adventszauber auf Rügen

Erkunden Sie die Schönheit der Insel Rügen und Umgebung im vorweihnachtlichen Glanz.

1. Tag: Anreise

Am späten Nachmittag reisen Sie in Ihrem Hotel in Binz an. Am Abend finden Sie zum gemeinsamen Abendessen zusammen.

2. Tag: Ausflug Rügen mit Besuch eines Weihnachtsmarkt

Heute steht ein spannender Ausflug auf dem Programm. Nach einem leckeren Frühstück begeben Sie sich auf einen der stimmungsvollen Rügener Weihnachtsmärkte, wo Sie ein vielfältiges Angebot an regionalen Spezialitäten und Handwerkskunst erwartet.

3. Tag: Ausflug nach Stralsund (fakultativ)

Nachdem Sie sich für den Tag gestärkt haben, folgt die Fahrt in die Hansestadt Stralsund, wo Sie eine Stadtführung und ein damit einhergehender Einblick in die wechselhafte Geschichte der Stadt bekommen.
Die imposanten Bauten in Backsteinoptik und die Lage am Wasser runden den Tag ab.

Tag 4: Rückreise

Nach einem reichhaltigen Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Programmvorschlag: Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.