Faszination Riesengebirge | Volk Travel Service GmbH

Faszination Riesengebirge

Zurück

Faszination Riesengebirge

Bizarre Felsformationen, geheimnisvolle Bergseen und mystische Wälder!

kameraGanztägige Reiseleitung Riesengebirge und Niederschlesien, Stadtführung Breslau und Hirschberg, Besuch Gerhart-Hauptmann-Haus, Eintritt Schloss Fürstenstein, Besichtigung Friedenskirche Schweidnitz

 

Willkommen in Rübezahls Reich! Das Riesengebirge steht für bizarre Felsformationen, geheimnisvolle Bergseen und mystische Wälder, die es zu entdecken gilt!

 

1. Tag: Anreise
Anreise in Krummhübel am Fuße der Schneekoppe.   

2. Tag: Riesengebirge

Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug in die sagenumwobene Bergwelt des Riesengebirges, zunächst nach Hirschberg im Riesengebirge. Wunderschöne Laubengänge erstrecken sich entlang des Marktplatzes. Entdecken Sie in Begleitung Ihrer Reiseleitung den Ort während eines Rundgangs. Anschließend geht es weiter nach Agnetendorf zur Villa Wiesenstein, dem Domizil und der literarischen Heimat des Schriftstellers Gerhart Hauptmann. Zurück in Krummhübel (Karpacz) besuchen Sie die Stabholzkirche Wang und den Lomnitz-Wasserfall mit einer Fallhöhe von 10 Metern.

3. Tag: Breslau
Am heutigen Tag geht es in die schlesische Metropole Breslau. Breslau ist die Stadt mit der drittgrößten Anzahl an Brücken in Europa. Malerisch schlängeln sich die Oder, ihre Nebenflüsse und Kanäle durch das Stadtzentrum. Erleben Sie eine Stadtführung und machen Sie sich mit der Altstadt, der Dom- und der benachbarten Sandinsel und dem interessanten Rathaus mit seinen spitzen Giebeldächern bekannt. Lassen Sie das atemberaubende Stadtpanorama während einer Schifffahrt an sich vorbei ziehen (fakultativ).

4. Tag: Niederschlesien

Unternehmen Sie eine Rundfahrt mit Ihrer Reiseleitung durch Niederschlesien. Mit dem Schloss Fürstenstein besichtigen Sie eines der größten niederschlesischen Bauwerke. Die Geschichte des Schlosses ist interessant und bis zum heutigen Tag voll von ungelösten Rätseln. Kultur pur wartet in Schweidnitz auf Sie, denn mit der Friedenskirche besichtigen Sie ein Bauwerk, dass es bis auf die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes geschafft hat.

5. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Fahrt zur Schneekoppe. Bei gutem Wetter haben Sie die Möglichkeit mit der Seilbahn (fakultativ) zum Gipfel der Schneekoppe, dem höchsten Berg Tschechiens, zu fahren und die fantastische Aussicht auf den Nationalpark Riesengebirge zu genießen.

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise in Ihre Heimatorte an.

 Preis pro Person
■ Im Doppelzimmer Saison I (25.02. – 30.06.2019 + 01.09. – 15.12.2019) z. B. Hotel Ariston, Karpacz
■ Im Doppelzimmer Saison II (01.07. – 31.08.2019) z. B. Hotel Ariston, Karpacz
■ Im Doppelzimmer Saison III (06.01. – 24.02.2019) z. B. Hotel Ariston, Karpacz
■ Einzelzimmerzuschlag pro Nacht
ab 209,50 €
ab 224,50 €
ab 239,50 €
ab 6,00 €
 Inklusive
■ 5x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen (3-Gang-Menü)
■ 5x 1 Getränk zum Abendessen
■ 1x Ganztägige Reiseleitung für Ausflug Riesengebirge inkl.
■ 1x Stadtführung Hirschberg (ca. 1 Std.)
■ 1x Besuch Gerhart-Hauptmann-Haus Agnetendorf
■ 1x Besichtigung Holzstabkirche Wang
■ 1x Besuch Lomnitz-Wasserfall
■ 1x Stadtführung Breslau (ca. 3 Std.)
■ 1x Ganztägige Reiseleitung für Ausflug Niederschlesien inkl.
■ 1x Eintritt Schloss Fürstenstein
■ 1x Besichtigung Friedenskirche Schweidnitz
 Buchbare Zusatzleistungen
■ Verlängerungsnacht im Doppelzimmer inkl. Halbpension, pro Person
■ Schifffahrt Oder (ca. 50 Min.), pro Person
ab 31,00 €
8,00 €
 Termine
Termine auf Anfrage

Programmvorschlag. Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Diese Reise unverbindlich anfragen!

Zurück