Die alte Königsstadt | Volk Travel Service GmbH

Die alte Königsstadt

Zurück

Die alte Königsstadt

Krakau von seiner klassischen Seite

kamera
Stadtführung Krakau mit Altstadt, Wawel und Marienkirche

 

Besuchen Sie eine der beeindruckendsten Kulturstädte Europas und erleben Sie während Ihres Aufenthaltes die jahrtausendealten Wurzeln und die kulturellen Zentren mit bewegter Vergangenheit.

 

1. Tag: Anreise

Herzlich willkommen in der heimlichen Hauptstadt Polens. Mit einem Begrüßungsgetränk werden Sie im Hotel erwartet. Je nach Anreisezeit empfehlen wir Ihnen einen ersten Bummel durch Krakau. Entdecken Sie die kleinen Gassen der Altstadt auf eigene Faust. Sicherlich entdecken Sie ein schönes Kaffeehaus, von wo aus Sie das bunte Treiben der Stadt beobachten können. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Krakau

Nach dem ersten ausgiebigen Frühstück im Hotel erwartet Sie Ihr Stadtführer zum Rundgang durch die bezaubernde Altstadt mit ihren historischen Baudenkmälern. Krakau versprüht eine ganz besondere Atmosphäre und bietet unzählige Sehenswürdigkeiten innerhalb der schönen Altstadt mit ihrem riesigen Marktplatz, umringt von farbenfrohen Bürgerhäusern und Adelspalästen. Lernen Sie während der Stadtführung die Tuchhallen und das Schlossensemble mit Dom und der mächtigen Marienkirche mit ihrem Flügelaltar auf dem Wawelhügel kennen. Sie werden schnell erkennen, warum diese Stadt eine der bedeutendsten UNESCO-Weltkulturerbe-Städte ist. Bummeln Sie am Nachmittag in Eigenregie durch das historische Viertel Kazimierz und tauchen Sie ein in die jüdische Geschichte und Tradition. Das Viertel ist Krakaus neues Szeneviertel und wird Sie ganz sicher nachhaltig beeindrucken! Wenn Sie möchten, organisieren wir Ihnen für den Abend gerne ein Abendessen im Jüdischen Viertel inkl. Klezmerkonzert (fakultativ).

3. Tag: Freizeit

Entdecken Sie heute einen lokalen Markt und probieren Sie die Produkte aus der Region. Oder wie wäre es mit einem Ausflug zum beeindruckenden Salzbergwerk Wieliczka, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt (fakultativ)? Wieliczka ist eines der ältesten – bis heute in Betrieb befindlichen – Bergwerke der Welt. Die ca. 3,5 km lange Besichtigungsroute führt Sie in rund 100 Metern Tiefe in die unterirdische Welt des Salzes mit zahlreichen Kammern, Skulpturen und einer wunderschönen Kapelle. Genießen Sie am Nachmittag noch einmal das Stadtbild der alten Königsstadt Krakau aus einer anderen Perspektive. Per Schiff schippern Sie gemütlich auf der Weichsel entlang (fakultativ). Abschiedsabendessen im Hotel.

4. Tag: Rückreise

Gut gestärkt vom letzten Frühstücksbuffet verlassen Sie Krakau mit vielen neu gewonnen Eindrücken im Gepäck.

 Preis pro Person
■ Im Doppelzimmer Saison I (02.01. – 14.04.2019 + 01.11. – 22.12.2019) z. B. 3* Hotel Grand Felix, Krakau
■ Im Doppelzimmer Saison II (15.04. – 31.10.2019) z. B. 3* Hotel Grand Felix, Krakau
■ Einzelzimmerzuschlag pro Nacht
ab 119,50 €
ab 129,50 €
ab 10,00 €
 Inklusive
■ 3x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen (3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet)
■ 1x Begrüßungsgetränk
■ 1x Stadtführung Krakau (ca. 3 Std.) inkl.
1x Eintritt Marienkirche
1x Eintritt Bischofskathedrale (Wawel)
■ City Tax
 Buchbare Zusatzleistungen
■ Verlängerungsnacht im Doppelzimmer inkl. Halbpension, pro Person
■ Ganztägige Reiseleitung, pauschal
■ Führung Salzbergwerk Wielieczka (ca. 3 Std.), pro Person
■ Schifffahrt Weichsel (ca. 1 Std.), pro Person
ab 36,00 €
180,00 €
19,00 €
12,00 €
 Termine
Termine auf Anfrage

Programmvorschlag. Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Diese Reise unverbindlich anfragen!

Zurück