Das vielseitige Altmühltal

Zurück

Das vielseitige Altmühltal

Region voller Kultur und Lebensfreude

kamera
Mittleres und Oberes Altmühltal, Stadtführung Kelheim, Schifffahrt Donau, Brauereiführung inkl. Verkostung

 

Genießen Sie einige herrliche Tage im Altmühltal, das nicht nur für seine ursprüngliche Natur, sondern auch für sehenswerte Städte und wunderschöne Klöster bekannt ist.

1. Tag: Anreise

Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Ihr Hotel. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Mittleres und Oberes Altmühltal

Am Morgen starten Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung die Fahrt durch das naturbelassene und romantische Altmühltal. Legen Sie einen ersten Stopp im geographischen Zentrum Bayerns ein – Eichstätt. Bei einem Stadtrundgang geht es duch die zauberhafte Altstadt, vorbei am Dom bis hin zum Residenzplatz, mit seinen historischen Gebäuden und dem denkmalgeschützten Marienbrunnen. Weiterfahrt nach Dollnstein. Hier besuchen Sie die gleichnamige Burg mit den zum Teil erhaltenen imposanten Stadtmauern. Am Nachmittag geht es in die kleine Gemeinde Solnhofen, die berühmt wurde durch ihre Steinbrüche, die Fossilien aus mehreren Millionen Jahren enthalten. Das Fränkische Seenland ist ein künstlich angelegtes Gebiet, das unter anderem als Hochwasserschutz für das Altmühltal dient. Wenn Sie möchten, legen Sie noch einen Stopp am Großen Brombachsee ein. Lassen Sie die Seele auf Europas größtem Fahrgast-Trimaran baumeln. Einzigartig in seiner Architektur bietet er bis zu 750 Passagieren Platz (fakultativ).

3. Tag: Kelheim und der Donaudurchbruch

Seit der Altsteinzeit leben Menschen in Kelheim und haben Ihre Spuren hinterlassen. Erleben Sie bei einer Stadtführung die mittelalterlichen Stadttore, Renaissancefassaden, den alten Kanalhafen sowie Kapellen und Kirchen, um die sich viele Legenden ranken. Kelheims Straßen halten viele Geschichten bereit, nehmen Sie sich die Zeit um diese zu entdecken. Im Anschluss genießen Sie eine Panoramaschifffahrt im Altmühltal auf dem Main-Donau-Kanal. Erleben Sie das weitläufige Naturschutzgebiet der Weltenburger Enge und fahren Sie durch den Donaudurchburch, eine der Engstellen des Donautals. In Kelheim geht es wieder von Bord. Wir empfehlen Ihnen einen kurzen Spaziergang zum Kloster Weltenburg. Lassen Sie sich bei einer Führung durch das älteste Kloster Bayerns durch die Jahrhunderte geleiten (fakultativ). Am Nachmittag besuchen Sie eine regionale Brauerei. Hier bekommen Sie einen Einblick in die Handwerkskunst des Bierbrauens und dürfen im Anschluss bei einer Verköstigung die Arbeit des Braumeisters probieren.

4. Tag: Rückreise

Nach einer erlebnisreichen Fahrt treten Sie nach dem Frühstück die Rückreise an.

 Preis pro Person
■ Im Doppelzimmer z. B. Hotel Altmühlberg, Beilngries
■ Einzelzimmerzuschlag pro Nacht
ab 199,50 €
ab 12,00 €
 Inklusive
■ 3x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen (3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet)
■ 1x Begrüßungsgetränk
■ 1x Ganztägige Reiseleitung für Ausflug Mittleres und Oberes Altmühltal inkl.
1x Besuch Eichstätt
1x Besuch Dollnstein
 1x Besuch Solnhofen
■ 1x Besuch Fränkisches Seenland
■ 1x Stadtführung Kelheim (ca. 1,5 Std.)
■ 1x Schifffahrt Donau (Kelheim-Rundfahrt, ca. 1,5 Std.)
1x Brauereiführung inkl. Verkostung (Bier, Brezel und Weißwurst, ca. 2 Std.)
 Buchbare Zusatzleistungen
■ Verlängerungsnacht im Doppelzimmer inkl. Halbpension, pro Person
■ Musikalischer Unterhaltungsabend im Hotel (ca. 3 Std.), pauschal
■ Kaffee und Kuchen im Hotel, pro Person
■ Ganztägige Reiseleitung, pauschal
■ Schifffahrt Brombachsee (ca. 1,5 Std.), pro Person
■ Führung Kloster Weltenburg (ca. 30 Min.), pro Person
ab 52,00 €
180,00 €
6,50 €
170,00 €
13,00 €
4,00 €
 Termine
■ 19.04. – 22.04.2019
■ 01.08. – 04.08.2019

Programmvorschlag. Änderungen im Programmablauf vorbehalten! Inklusivleistungen laut Angebot.

Diese Reise unverbindlich anfragen!

Zurück